Startseite
  • Registrieren

Johanna ClaussenUnser SIRIUS UAS und GeoMons Monitoring-Dienstleistung ergänzen sich zu einer perfekten Einheit. GeoMon ist für uns ein zuverlässiger Partner und wir vertrauen auf die Qualität ihrer Arbeit.

Johanna Claussen, Geschäftsführerin
MAVinci GmbH

Weitere Kundenstimmen

Axel KunzAktuelle und hochauflösende Luftbilder sind ein wichtiger Baustein bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen im vor- und nachsorgenden Bodenschutz. Der Service von GeoMon garantiert mir schnell erhobene und ausgewertete Geodaten, wenn ich Sie brauche.

 Axel Kunz, Geschäftsführer
GEOsoil Beratungsgesellschaft für Abfall, Boden und Umwelt mbH

Weitere Kundenstimmen

Jens GramatzkiIn der Gewässerrenaturierung und Landschaftsplanung ist man auf aktuelle, hochauflösende und valide Geodaten angewiesen. Insbesondere Luftbilder leisten für Monitoring und Maßnahmenplanung einen wertvollen Beitrag. Hierfür bietet GeoMon eine tolle Lösung.

Jens Gramatzki, Geschäftsführer
Ökobüro Gelnhausen GbR

Weitere Kundenstimmen

Befliegungen mit der Flugdrohne erschließen neue Einsatzgebiete

Mit modernen Flugdrohnen, auch UAV (Unmanned Aerial Vehicle) oder UAS (Unmanned Aerial System) genannt, wird erfolgreich die Lücke zwischen terrestrischer Vermessung und bemannter Luftbild-Befliegung geschlossen. Egal ob als Drohne, UAS, Flugdrohne, RPAS oder UAV bezeichnet, es geht dabei immer um ein ferngesteuertes unbemanntes Fluggerät, das je nach Konfiguration auch teilautonom (Wegpunkteflug) operieren kann. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Multicopter, Fixed-Wing oder Nur-Flügler. Die unterschiedlichen Geräte haben verschiedene Stärken und spielen diese in den jeweiligen Einsatzgebieten aus.

Copter-Drohnen – vielseitig einsetzbar mit Schwächen in der Fläche

Quadrocopter, Hexacopter und Octocopter sind für nahezu alle Anwendungsgebiete für Drohnen geeignet. Ihre Stärken kommen allem bei der Inspektion von Gebäuden und Industrieanlagen sowie für Film- und Fotoaufnahmen, insbesondere bei Kugelpanoramen, zum Tragen. Des Weiteren eignen sie sich natürlich auch zur Befliegung für Vermessung von kleinen Flächen (bis 30 ha). Ihre Schwäche ist die vergleichsweise geringe Flugdauer, da viel Energie für den Auftrieb (ständige Bewegung der Rotoren) benötigt wird. Das verbraucht einen Großteil der im Akku gespeicherten Energie. Der große Vorteil von Quadrocoptern und anderer Copter-Modelle, ist die Fähigkeit an jeder Stelle in der Luft stehen zu bleiben und senkrecht zu starten und zu landen. Darüber hinaus ist die Kamera in der Regel an einer, unabhängig von der Bewegung der Flugdrohne ansteuerbaren, Vorrichtung dem sogenannten „Gimbal“ aufgehängt. Der Gimbal wird i.d.R. über Servo-Motoren gesteuert. Dies ermöglicht ein 180°-Kugelpanorama unterhalb des Quadrocopters aufzunehmen ohne die Position zu verändern. Einige Geräte verfügen zusätzlich über die Möglichkeit den Sensor nach oben zu richten, wie z. B. der Aibot X6 von Aibotix oder der Falcon 8 von Asctec. Das macht sie zu hervorragenden Werkzeugen für z. B. Inspektionen von Brücken, Strommasten, und anderen schwer oder aufwändig zugänglichen Bereichen. Aber auch spektakuläre Foto- und Filmaufnahmen sind durch die agilen Copter-Flugdrohnen möglich geworden.

Fixed-Wing Drohnen – hervorragende Flugeigenschaften und Spezialisten für flächenhafte Anwendungen

Geht es vermehrt um flächenhafte Befliegungen, z.B. in der Landwirtschaft oder bei großen Berg- und Tagebauarealen, kommt man um eine Fixed-Wing-Drohne nicht herum. Diese ist zunächst, gerade für den Laien, nicht von einem gewöhnlichen Modellflugzeug zu unterscheiden. Tragflächen sowie Höhen-, Quer- und Seitenleitwerk werden hier aber durch die Elektronik gesteuert. Zum Landen benötigen die Flächenflieger anders als die Copter, eine geeignete ausreichend große Landefläche. Punkten können die Flächenflieger bei der Flugzeit, da sie den Auftrieb aus dem Schub erzielen und die Flächenflieger deutlich höhere Missionszeiten als Copter.

Nurflügler – die Alternative zum Fixed-Wing

Anders als Fixed-Wing-UAV verzichten Nurflügler auf einen Rumpf. Dadurch wird das Flugverhalten insgesamt im Vergleich zu Fixed-Wing UAV instabiler. Trotzdem bleiben die Missionszeiten auf einem vergleichbaren Niveau. Zudem bieten Nurflügler den Vorteil durch den Heckantrieb mit Gegenschub in einem steileren Winkel in den Landeanflug zu gehen. So reduziert sich die absolut benötigte Freifläche gegenüber „normalen“ Fixed-Wing-UAVs teilweise deutlich.

Fazit - Ein Vergleich

Der große Vorteil von Fixed-Wing und Nurflügler, dass ein Gelände im durchgehenden Flug, ohne Anhalten während des Kameraauslösens, aufgenommen werden kann, wird zum Nachteil wenn es darum geht, Aufträge zwecks Inspektion oder Panoramabilder zu befliegen. Dies ist in der Regel unmöglich und muss mit einem Copter durchgeführt werden. Diese wiederum stoßen bei flächenhaften Anwendungen je nach Konfiguration schnell an Ihre Grenzen. Für welchen der beiden Grundtypen man sich entscheidet, hängt also primär von der Art der Befliegungen ab, die man damit durchführen möchte. Beide Flugdrohnen, ob Copter, Fixed-Wing oder Nurflügler haben ihre Stärken, die sie in den jeweiligen Szenarien perfekt zur Geltung bringen.

 

Unternehmenswerte

Nach diesen Werten arbeitet GeoMon - für eine bessere Welt.

  • nachhaltig
  • gemeinschaftlich
  • verantwortungsvoll
  • zukunftsorientiert

 

Neuigkeiten von GeoMon

GeoMon im Einsatz

GeoMon im Einsatz

Ansprechpartner

Heiko Störkel

Heiko Störkel
Dipl.-Geograph
(Vertrieb & Kunden)

Tel+49 (0) 160 48 18 816

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sascha Heising 

Sascha Heising
B. Sc. Geograph
(Technik & Administration)

Tel +49 (0) 170 49 57 908

MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GeoMon im Einsatz

Partner

Esri Emerging Business Partner - Trademarks provided under license from Esri.Agisoft Logo

Monitoring von Rekultivierungsflächen

USP Rekultivierung

  • Transparente Datenerhebung und Analyse
  • Flexible Anpassung an bestehende Planungsdaten
  • Geodaten für fließende Fortschrittsüberwachung
  • Enge Kundenabstimmung durch Cloud-Dienste

 

Monitoring von Abraumhalden

USP Halden

  • 3-dimensionale Haldenvermessung
  • schnelle Einsatzzeiten
  • Ergebnisse in kürzester Zeit
  • Hochauflösende Daten im Zentimeterbereich

 

Monitoring von Ausgleichsflächen

USP Flussauen

  • Überprüfung gesetzlicher Vorgaben/Grenzwerte
  • Flächenhafte Analyse statt punktuelle Prüfung
  • Non-invasiver Eingriff auch für sensible Ökosysteme
  • Datenexport in vorhandene Umweltdatenbanken

 

Monitoring von Steinbrüchen

USP Stonepit

  • Hochgenaue 3D-Daten mit Passpunktunterstützung
  • Geeignet für regelmäßige Wiederholungen
  • Als Berechnungs- und Planungsgrundlage
  • Keine Betriebsunterbrechung notwendig

GeoMon Zusammenfassung

Nachhaltigkeit und Transparenz in neuer Dimension:

Anders als beim herkömmlichen, meist bodenbezogenen, Monitoring wird bei GeoMon die Datengewinnung mittels „Drohnen“ also MUAV (Micro Unmanned Aerial Vehicles) durchgeführt und bietet die Möglichkeit eines mobilen, schnellen, umweltschonenden (geräusch- /emissionsarm) und häufigen Einsatzes. Die Bereitstellung der Geodaten und ihrer Auswertungen via Cloud-Services, ermöglicht dem Kunden den Vorteil, jederzeit seine Daten, mit GPS verortet, punktgenau vor Ort im Gelände (per Smartphone/Tablet) abzufragen.
Gute Bewirtschaftung von Flächen oder der Erfolg von Renaturierungsmaßnahmen wird nachvollziehbar, transparent und die Nachhaltigkeit der Wertschöpfung gestärkt.

 

 

Kontaktadresse

GeoMon
Heiko Störkel und Sascha Heising GbR

Senckenberganlage 31 (PF 80)

D-60325 Frankfurt am Main
GERMANY

Kontakt

Rufen Sie uns an:
T +49 (0) 69 945 97263
F +49 (0) 69 798 28982
 
 
 
E-Mail an uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Finden Sie uns

 

 

 

 

Diese Webseite ist optimiert für Firefox 42.0
Sie können den Browser hier herunterladen

S5 Box

Login

Das können wir für Sie tun

  • Volumenbestimmungen
  • fkjakdjf #
  • AFAFJÖAFJ
  • kfjldjfjgfskjg
  • fdkdFJ#f#j

Bitte sprechen Sie uns an

 

Rekultivierung_s5Box

Das können wir für Sie tun

  • adsjkafj#afj
  • fjaFJa fj  fFJALK
  • FKFSJKA JF
  • FKKJDFKJjj
  • dsjg # dSD

Bitte sprechen Sie uns an